Donnerstag, 30. Dezember 2010

Babyprojekt N° 1 ist fertig

 

Nun habe ich es geschafft! Das erste Babyprojekt ist fertig geworden.

Hier hatte ich ja schon davon berichtet, aber euch nicht verraten was es wird. Entstanden ist eine Babydecke für den Kinderwagen.

Meine erste gestrickte Decke und dafür ist sie ganz gut geworden.

002

Hier seht ihr nochmal die unterschiedlichen Muster.

003

Die Anleitung, denn ohne Anleitung könnte ich so etwas nicht stricken ist von hier. Dort gibt es jede Menge schöne Anleitungen zum stricken für große und kleine Menschen. Wenn ich nur stricken könnte. Es reicht ja nur für einfache Dinge, das andere bekomme ich nicht hin.

Dienstag, 28. Dezember 2010

Wintermomente

 

Es ist sehr kalt, die Sonne scheint, es liegt Schnee und auf den Baumspitzen hat sich Raureif gebildet. Es sieht einfach traumhaft aus, wie im Märchen….

Mein Mann ist heute schon gleich nach dem Frühstück mit der Kamera unterwegs gewesen und einige Bilder zeige ich euch jetzt.

Unsere Bauernhaus mit der großen Linde vor der Tür.

010

Der Walnussbaum steht direkt an der Koppel.

012

Unser Herzstück, die Allee. Sie führt direkt zu unserem Wohnhaus.

014

Das waren ein paar Eindrücke von unserem Winter.

Montag, 27. Dezember 2010

Selbstgemachtes zu Weihnachten….

 

In diesem Jahr bat mich der ”rote Mann” ihm etwas zu unterstützen. Ich durfte einiges für ihn nähen.

Ich zeige euch nur ein Teil, denn irgendwie habe ich nicht alles fotografiert Die Sachen mussten ja schnell eingepackt werden, damit sie nicht entdeckt werden….

Die kleine “ Mia” ist im November zu Welt gekommen, und von uns gab es ein Stoffkörbchen. Ich liebe diese Körbchen, sie sind so praktisch und schnell genäht.

004

Für den “Leo” gab es auch ein Körbchen und eine U-Hefthülle. Wie mir berichtet wurde, es kam super an.

015 .

Noch zwei Körbchen für zwei kleine Mädchen

017

Da bei uns in der Familie noch mehr Nachwuchs kommt. Durfte ich schon etwas für das neue Kinderzimmer nähen. So ein Stoffbeutel/ Tonne  ist immer sehr praktisch, man kann das Spielzeug von a nach b schleppen….

Die  Tonne hat  mir sehr viel spaß gemacht, sie ist von beiden Seiten bestickt.

021 019

Dazu passend, gab es noch zwei Körbchen, kann man ja immer gebrauchen. Und die Stickdatei ist einfach klasse….

018 

So, das war ein Teil meiner Weihnachtsgeschenke und das beste; es haben sich alle sehr gefreut und der “rote Mann” war auch sehr begeistert von meiner Arbeit;-)

Stickdatei: curzly vom Stickbär

“Auf der Wiese ist was los” von Kunterbuntdesign

 

Freitag, 24. Dezember 2010

Weihnachten

Die
Geschenke
sind eingepackt,
der Tannenbaum ist geschmückt,
das Haus ist fertig dekoriert, das Essen ist soweit
vorbereitet. Die kleine Maus ist gebadet und ist sehr aufgeregt. Der
Schnee ist reichlich, der Wind ist stark und die Weihnachtswichtel sind sehr fleißig!

Somit,wünsche ich euch allen ein wunderschönes und ruhiges
Weihnachtsfest. Möge der Weihnachtsmann euch reichlich beschenken.
Montag, 13. Dezember 2010

Es wird ruhiger!

In den letzten Tagen bin ich kaum zum bloggen gekommen und werde es wohl in den nächsten Tagen auch nicht.
Auf der einen Seite nähe ich Geschenke im Auftrag des "roten Mannes", die ich hier nicht zeigen darf und auf der andere Seiten; soll ich mich schonen und die Füße hochlegen, Anordnung vom Arzt.
Also werde ich dieses tun, mich und meine Bauchzwerg schonen und darauf hoffen das alles gut wird und es vielleicht doch noch anders kommt, es besser wird.....
und dann bin ich wieder da!!

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Adventszeit.
Mittwoch, 1. Dezember 2010

Naturschauspiel im Dezember

 

Gestern haben wir ja ordentlich Schnee bekommen, einfach herrlich! Heute morgen mit dem aufgehen der Sonne, setze auch der Ostwind ein.  Wind und Schnee, ergeben ein schönes Naturschauspiel.

001

Ein Blick aus unserem Wohnzimmerfenster, wie Wellen sieht es aus.

002

Ich mag es, wenn die Natur solche Strukturen herstellt.

003 

Ein bisschen um die Ecke geschaut, dort wehte der Wind so schön im Kreis.

Der Wind hat sich bis jetzt noch nicht gelegt, der Schnee hat sich aufgetürmt, die Straße ist nur noch einspurig befahrbar, Schulfrei für die Kinder….

Der Winter ist da!

Morgen zeigen ich euch Bilder, von dem Naturschauspiel,  bin heute im Dunkeln nach Hause gekommen und ich muß euch sagen, das Autofahren macht bei dem Wetter kein Spaß.

Dienstag, 30. November 2010

Unwetter in Ostholstein?!

 

Laut Nachrichten herrscht im Moment ein Unwetter  in Ostholstein. Es schneit und schneit und schneit. 20cm Neuschnee haben sie für heute angesagt…..

Ich würde sagen, es ist Winter.

 

Am 1. Advent sah es noch so bei uns aus.

003 

Bei herrlichen Sonnenschein, frostigen Temperaturen konnte man noch vor die Tür gehen. Es war leicht gepudert.

In der Nacht zu heute viel etwas Schnee. Es war soviel das man Schneeschaufel mußte.

Gegen 10Uhr sah es dann so aus:

022023

Bis dahin sind ca 10cm dazu gekommen.

024

Heute Mittag war der frei geschaufelte Weg wieder zugeschneit. Ca 20cm sind wieder dazu gekommen. Und es schneit noch immer, dicke Flocken, eine Wand, so habe ich es noch nie gesehen so grau und dunkel weil so viel Schnee runter kommt.

Habe ich euch schon mal gesagt, ich mag den Winter:-) Zum Teil geht im Lande gar nichts mehr, die Autobahn ist gesperrt, Busse fahren nicht mehr und der Räumdienst kommt nicht hinterher. Der Wind macht es einfach unmöglich….

Heute morgen haben wir noch die kleine Maus zum Kindergarten gebracht, mal schaun wie es morgen aussieht. Die Zeit,habe ich genutzt, ich war fleißig. Ich habe die Stickmaschine laufen lassen…

025 026029

Rausgekommen sind diese drei Lampenbezüge. Die Motive sind wunderbar und ich werde davon noch einige mehr sticken.

So, nun werde ich mal mit der kleinen Maus rausschauen, die Schneeflocken beobachten…..

 

Donnerstag, 25. November 2010

Lichtbeutel

 

Diese Lichtbeutel sind heute Vormittag entstanden.

Ok, man könnte auch Süßigkeiten, Kekse, Kerzen und kleine Geschenke damit verpacken.

018

Wenn wir eingeladen sind, und im Moment sind es wieder sehr viele Einladungen, bringe ich  gerne etwas selbstgemachtes mit, hält sich ja auch länger als Blumen;-)

werde ich noch mehr davon herstellen, die Maschine rattert fleißig.

Stickdatei: Herbert

Adventskalender

 

Gestern und heute habe ich die Adventskalender fertig gemacht.

Es macht mir immer viel Freude und wenn sie später aufgehängt sind, weiß man es ist nicht mehr lang hin, bis der “rote Mann “ kommt.

Diesen Adventskalender bekommt meine kleine Maus.

014 

Meine Mutter durfte schon als Kind  in der Adventszeit ein Päckchen von diesen schönen Kalender auspacken. Danach wurde er an mir weiter gegeben und jetzt wird er im Zimmer meine kleine Maus hängen.

015

Die Säckchen habe ich neu genäht. In so einem Erbstücken stecken sehr viele Erinnerungen. Eines Tages wird meine Tochter diesen Kalender an ihre Kinder weitergeben dürfen, aber das dauert ja noch ganz lange….

Für eine liebe Person, die davon noch nichts weiß und hier auch mit liest, habe ich ein Utensilo genäht und indem stecken 24 kleine Päckchen.

011

Mein Mann und ich teilen uns einen Kalender, jeder darf 12 Päckchen auspacken.

016

Und noch ein Utensilo, auch für eine ganz liebe Person.

012

Nun muß ich die Kalender wieder verstecken und für die Post fertig machen. Und dann habe ich noch so viele Ideen im Kopf, die ich noch gerne umsetzen möchte.

Sonntag, 21. November 2010

Die drei von der Treppe!

 

Im Sommer habe ich Schwein "Lotta” genäht . Es hat mir viel Spaß gemacht, so daß ich gleich noch einige zugeschnitten habe. Nun lagen sie lange in der Kiste und haben gewartet, das sie endlich fertig gestellt werden.

Nun sind sie fertig und ich finde sie einfach klasse!

010

Drei auf einen Streich!

007

Für Jungs in blau/ weiß, mit grün/ weißen Ohren.

005

Und für Mädchen in rosa.

Vielleicht sind sie für Weihnachten, aber wem soll ich sie schenken. Falls jemand eines haben möchte, kann er sich gerne melde.

Mit dem Buch” Lotta, aus der Krachmacherstraße” ist es bestimmt ein schönes Geschenk!

So, ich werd dann mal Sterne nähen gehen, wünsche euch einen schönen Sonntag.

Freitag, 19. November 2010

Kuschelkissen

 

Dieses Kuschelkissen habe ich für meine liebe Freundin zur Geburt ihres Sohnes genäht.

007

Ich habe ja schon einige genäht, überwiegend für kleine Mädchen. In den zarten blau Ton ich mag ich es auch sehr leiden. Nun hoffe ich, das es ihr  gefällt.

E und B, ich wünsche Euch viel Freude mit dem kleinen “ Leo”!

Donnerstag, 18. November 2010

Ich sehe nur Punkte…..

 

…lange standen sie auf meine Liste und heute habe ich es endlich geschafft sie zu nähen. Ein Utensilo für meine kleine Maus.

008

Wie ihr seht, sie hat den Beutel gleich in beschlag genommen;-)

Es ist noch ein zweiter entstanden, auch für die kleine Maus.

009

Mal schaun, was sich da findet.  In den Farben werde ich ihr noch einen nähen, der muß etwas kleiner werden, für ihre Haarspangen und Ketten.

Und weil sie so viel Spaß machen, so schnell gehen werde ich einige für Weihnachten nähen….

Und dann hatte ich in den letzten Tagen noch ein Wanderpaket aus dem Kreativtauschforum hier. Meine ausbeute sieht so aus!

011 

Lauter Punkte;-)

Sonntag, 14. November 2010

gemaltes und genähtes zur Hochzeit

 

Nun kann ich euch ja zeigen, was ich so in den letzten Tagen gewerkelt habe.

Für die kleine Schwester, die gestern geheiratet hat, habe ich nach langer Zeit mal wieder zum Pinsel und zur Farbe gegriffen. Herausgekommen ist dieses Bild.

010

Jeder Gast durfte dann seinen Fingerabdruck mit Name darauf hinterlassen. Wir hatten alle grüne Fingerkuppen. Es hat Spaß gemacht, kam gut an und die Gäste hatten eine Beschäftigung .

 

Außerdem gab es noch ein Hochzeitskissen, zum kuscheln  und liebhaben. ….

009

Genäht habe ich es in den Lieblingsfarben meiner Schwester. Vielleicht wird der Hochzeitstag dann nicht so schnell vergessen.

Bianca und Marc, es war eine wunderschöne Hochzeit, ich wünsche euch alles , alles Liebe und Gute für eure Zukunft!!!

Donnerstag, 11. November 2010

Babyprojekt N° 1

 

In den letzten tagen war es hier ein wenig ruhiger. Liegt vielleicht daran, das ich zum einen nicht mehr so viel machen kann und soll und zum anderen habe ich einiges genäht was ich hier einfach noch nicht zeigen kann. Ich weiß das die Beschenkten hier mitlesen und es soll ja eine Überraschung sein.

Ich habe mein erstes Babyprojekt angefangen. Ich verrate euch nicht was es wird!

012

Vielleicht kommt ihr ja darauf. Auf jedenfall ist es entspannend und macht viel Spaß, man kann beim Arzt die Wartezeit damit verkürzten.

Wenn es fertig ist, gibt es wieder ein Foto.

Mittwoch, 3. November 2010

Glaube, Liebe Hoffnung….

 

Zum ersten  mal habe ich:

  • eine “Amelie” von Farbenmix genäht
  • dazu Nicki verwendet
  • auf Nicki gestickt
  • die Stickdatei” vagaBUNTen” verwendet
  • und aus Jersey ein Bündchen hergestellt

Herausgekommen ist dieses schöne Stück.

001

006 

Da es das erste Shirt ist, auch nur eine dezente Stickerei.

Glaube, Liebe und Hoffnung paßt doch sehr gut für ein Kindergartenkind, das seit zwei Tagen mit Begeisterung dort hingeht. Neuer Stoff wurde schon ausgesucht, wie auch die Stickdatei und bei mir in Auftrag gegeben….

Es wird mir also nicht langweilig! ;-)

Montag, 1. November 2010

Morgen beginnt ein neuer Lebensabschnitt!!!

 

Ab morgen wird alles anders!

Kein morgendliches spielen,

rennen und toben.

Keine wichtigen Fragen mehr, wo jedes zweite Wort “ Wieso” ist…..

Vielleicht die Zeit für mich nutzen, vielleicht ab morgen die Füße hochlegen und ein Buch lesen oder nähen?!

An mich  denken, mich schonen und meinen Bauch beim Wachsen zu sehen….

Ja, ab morgen  kommt unsere kleine, große Maus  in den Kindergarten. Wir sind schon alle sehr gespannt, wie es wird und sein wird, mit dem neuen Lebensabschnitt.

001 

Die Kindergartentasche für die kleine/ große Maus, ist  mal wieder auf den letzten drücke fertig geworden. Sie hat mir gesagt wie sie aus zusehen hat, und rausgekommen ist eine wunderschöne Tasche. Ich durfte es nicht anders machen! Eigentlich hatte ich etwas anderes in den Kopf,  vielleicht beim nächsten mal?!

Tja, die “ Amelie” die sie morgen eigentlich bekommen sollte, habe ich beim Besticken verhunzt. Vielleicht komme ich morgen in Ruhe dazu.

Stickdatei: curlz von ginihous3

Webband: gekauft bei Lille -Stofhus

Nähbilanz

 

Im Oktober habe ich einiges genäht. Diesmal habe ich es für mich,mal aufgeschrieben. Es gibt ja so Tage, wo man nichts schafft oder wo man denkt das man nichts schafft. Da tut so eine Liste doch ganz gut!

Folgendes habe ich im Oktober genäht:

2 Kissenbezüge

2 Kindergartentaschen aufgepeppt

3 Hochzeits-/ Geburtskissen

1 Sitzsack

1 Geburtstagskrone

4 Lichtbeutel

1 Knotentasche

136 Herzen in zwei Größen

1 Tatüta

Ist doch einiges zusammen gekommen. Vieles liegt hier noch unfertig auf meinen Tisch….. Wird wohl in den nächsten Tagen fertig werden.

Mit diesen Beitrag wünsche ich Euch allen einen schönenn Start in den November…..

Samstag, 30. Oktober 2010

Mitbringsel

 

Heute habe ich mal meine Stickmaschine für mich arbeiten lassen;-) Es sind einige Gästehandtücher entstanden, Mitbringsel zu Weihnachten.

005

Wir haben einige Feiern vor der Weihnachtszeit, ich bringe den Kindern immer etwas mit, da wir uns großen nur noch zu runden Geburtstagen etwas schenken. Von Süßes halte ich nichts. Es gibt ja immer unmengen zu Weihnachten…. Und bei  so einem  Handtuch ist die Freude bestimmt groß!

003

Hier seht ihr was ich auf die Handtücher gestickt habe….

001

Und nochmal für die Kleinen. Wobei mir noch einiges mehr eingefallen ist, wird auch schon gestickt. “Kleiner Prinz”, “Lausbub”, “Kleine Prinzessin”, “ lütten  Deern”l”, lütten Buttjer”…. könnte man ja auch noch sticken.

Falls jemand noch etwas zum Nikolaus,  für den Adventskalender, zu Weihnachten oder eines als Mitbringsel braucht . Einfach bitte laut schreien oder per Mail melden.

Dienstag, 26. Oktober 2010

Noch eine…..

 

….Kindertasche durfte ich in den letzten Tagen, für einen super schönen Tausch, herstellen.

001 

Der Mutter habe ich schon ein Bild gemailt und ich weiß das ihr die Tasche gefällt, jetzt muß sie nur noch der kleinen “ Ida” gefallen. Da ich aber gehört habe, das sie ein Taschenkind ist, wird sie bestimmt nicht meckern;-)

Sonntag, 24. Oktober 2010

Kreativ-Jule räumt auf

Damit der Bauchzwerg auch sein eigenes Zimmer bekommt, bin ich dabei etwas Platz zu schaffen. Nach und nach werde ich

 hier

einige Sachen einstellen. Schaut doch mal vorbei! Heute gibt es Bastel/Nähbücher und Deko

Morgens um 10Uhr in Wöbs

 

Heute ist wieder so ein grauer, kalter, nasser Herbsttag. Am liebsten würde man den  ganzen Tag mit einem guten Buch im Bett verbringen. Leider macht da unsere kleine Maus nicht mit….

Also muß ein andere Plan her! Wer sagt den eigentlich das man immer zu Weihnachten Plätzchen backen darf?! Conni macht es doch auch das ganze Jahr über!;-)

So haben wir in der frühe, den Teig geknetet.

 006

Plätzchen ausgestochen. Engel, Weihnachtsmann und Co habe ich noch nicht rausgeholt!

003

Nach getaner Arbeit sieht es dann so aus.

007

Nun duftet es im ganzen Haus nach frischen Plätzchen, hm lecker!!!  Die Plätzchen werden wir  uns heute Nachmittag mit einer schönen Tasse Tee schmecken lassen.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Samstag, 23. Oktober 2010

Sitzsack für ein kleines Mädchen

 

Nachdem  ich hier für dem  große Bruder einen Sitzsack genäht habe, durfte ich für seine kleine Schwester auch einen nähen.

002 

Es ist wieder ein großer Sitzsack geworden, ca 120cm lang und einen Umfang von 240cm. In den Innensack habe ich 330l Sitzsackkugeln eingefüllt.

003

Der Stoff ist vom Schweden, sicher kennt ihr ihn. Rosa, rot, weiße und sandfarbene Streifen. Genau das richtige für kleine Prinzessinnen.

001

Der Name und die kleine Fee (eine freebie Stickdatei, ich weiß leider nicht mehr woher), durften natürlich auch nicht fehlen.

Unsere kleine Maus hat auch so einen Sitzsack und sitz, kuschelt, spielt sehr viel damit. Er wird auch von den Spielkameraden, Eltern, Freund und Bekannte gerne angenommen. Es ist einfach angenehm darin zu sitzen…..

So, meine nächsten Projekte warten schon auf mich!!!