Sonntag, 7. Februar 2010

Ein tolles, großes Kissen

||
Es fing mit einem Sitzsack für meine kleine Maus an, damit sie das krabbeln besser üben konnte.
Immer wieder habe ich für Freunde einen genäht. Kinder mögen Sitzsäcke sehr gerne. Man kann sich so schön reinkuscheln, reinfallen lasen, klettern.....Auch ich sitze unheimlich gerne in den Sitzsack. Er ist einfach bequem.
Hier ist mein letzter Sitzsack:
Bestehen aus einem festen orangen Stoff und einen Innensack, damit man den äußeren auch mal waschen kann. Er ist 120cm hoch/lang und hat einen Umfang von ca 240cm, es sind ca 330l Sitzsackkugeln darinne. Also nicht gerade klein!;-)



Damit es bei den Geschwistern keinen Streit gibt, gab es noch eine große Namensstickerei. Der Sitzsack ist abgegeben und ich habe gehört, das die Abende nicht mehr so laut sind. Es gibt keinen Streit mehr unter den Brüder, wer in dem Sitzsack sitzen darf, weil jedes Kind jetzt seinen eigenen hat.

Kommentare:

  1. Wow, toll! Hattest du ein Schnittmuster? Mir ist nämlich ein Sitzsack kaputt gegangen, vielmehr die Katze hat ihn zerbissen. :) Und jetzt habe ich diese Unmengen an Kügelchen und weiß nicht wohin damit. Liebe Grüße, nik

    AntwortenLöschen
  2. Ich wäre nie darauf gekommen sowas zu nähen, das merke ich mir mal! Super Idee :o)
    LG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. super idee den selber zu nähen, wir haben auch einen für die Große aber es muss auch ein zweiter her....

    LG Lilu

    AntwortenLöschen
  4. Der Sitzsack ist toll geworden.
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  5. hey,
    Sitzsäcke sind super! Als meine Mädels noch kleiner waren, hatten wir diese auch und ich habe sie geliebt! Manchmal mussten wir die Füllkügelchen nachfüllen, weil darauf so getobt wurde.´

    LG Karen

    AntwortenLöschen