Freitag, 13. August 2010

Wohnzimmerkissen

||
Da wir immer noch mitten in der Ernte sind, komme ich nicht so wie ich möchte an die Nähmaschine. Ich hatte bis jetzt auch keine Lust. Dank des Regen, hat es mich gestern wieder an die Stickmaschine gezogen. Es sind einige Stickis entstanden...
Deshalb zeige ich euch heute eins von unseren Sofakissen.


Alles in weiß und Santönen gehalten. Und die Stickdatei ist mal ganz schlicht gehalten. Als ich das ausprobiert habe, alles in einer Farbe zu sticken, hätte ich nicht gedacht das es so gut wird.


Stickdatei: schwedische Tischdecke

Kommentare:

  1. Das schaut wirklich wunderbar aus, ich mag so Ton-in-Ton-Sachen auch gern. Man kann sich oft gar nicht vorstellen, dass etwas so einfaches so toll aussehen kann. Und die Stickdatei ist spitze - manchmal hätt ich auch gern so eine tolle Maschine. Man sieht immer wieder so schöne Stickereien, v.a. auch für Kinder... naja... mal abwarten, in ein paar Jährchen vielleicht ;) - alles Liebe, und bis Bald!!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kissen ist sehr schön geworden. Gefällt mir unwahrscheinlich gut.
    Viele Grüsse Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kreativ-Jule!
    Ich habe Deinen Blog heute neu entdeckt!
    Gefällt mir sehr gut!!!
    Du hattest nach der Kindergartentasche gefragt, wer Dir Blumen und Kirschen häkeln kann...hier bin ich!
    Mach ich gerne!
    Meld Dich einfach...
    Lg Frau von der Au (Südliches Auenland)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    mensch das Kissen mit der Stickerein gefaehklt mir sehr!Ich moechte auch gerne eine stickmaschiene.Frau kann so viele dinge damit lachen.

    lg Conny

    AntwortenLöschen