Mittwoch, 15. Juni 2011

Genähte Geschenke

||

 

Wenn ich an die Nähmaschine komme, mich dazu aufraffen kann, schaffe ich nur kleine Projekte. Immer wieder kommt irgend etwas dazwischen. Meine Liste wird immer länger und länger was ich für mich, meine Kinder, zu Weihnachten….nähen möchte. Und bald kommt die Zeit, wo  ich noch weniger Zeit habe, weil die Ernte vor der Tür steht…

Nun zeige ich euch, was ich heute morgen, schnell genäht habe. Für “große Jungs”;-) Meine kleine große Maus ist zum Kindergeburtstag eingeladen. Verschenkt wird ein Freundebuch und weil sie ja auch eine Hülle hat, wurde gleich eine bei mir  eine in Auftrag gegeben. Ja, mit fast 4 kann man bei der Mama schon Aufträge erteilen.;-)

008

Geld hat man sich gewünscht zur Silberhochzeit, und nur Geld in einem Umschlag stecken, ist nicht so meins. Also schnell ein Herz aus Draht gebogen, genäht, etwas Spitze und schon war das Geschenk fertig.

013

Die Idee ist nicht von mir, habe ich schon auf so vielen Blogs gesehen, und wollte es immer ausprobieren.

Kommentare:

  1. Wow, das ist eine tolle Idee mit dem Geldschmetterling:)
    Alles Liebe!!! maria

    AntwortenLöschen
  2. Dann heißts eben kleine Schritte machen, immerhin hast Du ja zwei zauberhafte Dinge fertigbekommen.
    Laß Dich nur ja nicht aus der Ruhe bringen, aber mir gehts oft genau so, nun ja, was jetzt nicht wird- folgt später...!!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen