Freitag, 24. November 2017

...und (k)ein bisschen rot. Weihnachten auf dem Lande



Zum zweiten mal findet am ersten Adventswochenende in der Dunkerschen Kate in Bosau die kleine Weihnachtsausstellung „..und (k)ein bisschen rot. Weihnachten auf dem Lande unter statt. Diese wird von einem guten Kumpel und mir organisiere.


Neun Aussteller präsentieren ihre liebevoll gefertigte Arbeiten. So finden Holzarbeiten für drinnen und draußen ihren Platz, überraschendes aus Beton, süße Sünden aus Schokolade, 


Goldschmiedearbeiten, Upcycling-Taschen aus alten Hosen und anderen Stoffen wie auch Kindermode und Accessoires aus dem Nähstübchen. Für die kalte Jahreszeit liegen gestrickte Socken, Mützen und Schals sowie gefilzte Hausschuhe, Taschen und Hüte bereit. 


Töpferarbeiten mit klassischen und weihnachtlichen Motiven ist ebenso im Angebot wie aufgearbeitetes Mobiliar und handgemachte Seifen. 


Genießen Sie das einmalige Ambiente bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen. Zu einer Verschnaufpause und einem Pläuschen lädt bei Würstchen und Punsch der Dörps-Verschönerungsverein Bosau ein.
Geöffnet ist der kleine Markt am Freitag den 1.12. von 14.00-18.00h und 
Samstag und Sonntag den 2. und 3.12.2017 jeweils von 11.00-18.00Uhr. Der Eintritt ist frei.
Weitere Infos HIER Klick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen